kontaktieren sie uns

Das klingt sehr interessant. Ich möchte mehr wissen über demenz.watch, bitte um Kontaktaufnahme.

1. Einwilligung zur Datenverarbeitung betreffend Gesundheitsdaten des Formularnutzers

Für den Fall der Übermittlung von Gesundheitsdaten gem. Art 10 DSGVO iVm Art. 4 Z 15 DSGVO im Freitextfeld dieses Kontaktformulars erteilen Sie durch ankreuzen obiger Checkbox per Mausklick Ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser von Ihnen bekannt gegebenen Daten durch die demenz.watch GmbH, Dollinergasse 3/16, 1190 Wien, als datenschutzrechtlich Verantwortliche.

Die Verarbeitung allenfalls bekannt gegebener Daten besonderer Kategorien erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 9 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2. Widerrufsrecht

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail an office@demenz.watch oder per Brief an demenz.watch GmbH, Dollinergasse 3/16, 1190 Wien, widerrufen.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Mit Ausübung des Widerrufsrechts werden Ihre von dieser Einwilligungserklärung umfassten Daten gelöscht, es sei denn, eine weitere Verarbeitung ist gem. Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

3. Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten (ausgenommen Gesundheitsdaten gemäß Punkt 1.)

Die Verarbeitung der über das Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten sowie Datum und Uhrzeit der Absendung und IP-Adresse erfolgt von der demenz.watch GmbH, Dollinergasse 3/16, 1190 Wien, als datenschutzrechtlich Verantwortliche, auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, den Besuchern unserer Website ein umfassendes Serviceangebot sowie eine rasche Abwicklungsmöglichkeit ihrer Angelegenheiten zu bieten und dient der Bearbeitung der Kontaktaufnahme bzw. Anfrage.

Zielt eine Anfrage auf einen Vertragsabschluss ab oder hängt damit zusammen, so ist die Durchführung (vor)vertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO Verarbeitungsgrundlage für die betroffenen sonstigen personenbezogenen Daten.

Werden im Freitextfeld Gesundheitsdaten Dritter bekannt gegeben, die selbst aus körperlichen oder rechtlichen Gründen nicht in der Lage sind, ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen, so erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 9 Abs. 2 lit. c DSGVO zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person.

3.1. Folgender Nichtbereitstellung von Daten

Die Nichtbereitstellung von Daten der Pflichtfelder führt dazu, dass wir die Beantwortung der Anfrage nicht vornehmen können.

4. Informationen über die Verarbeitung von Gesundheitsdaten und sonstigen personenbezogenen Daten

4.1. Datenweitergabe

Ihre Daten werden zur Erfüllung vorgenannter Zwecke an dafür notwendigerweise tätig werdende Auftragsverarbeiter (Provider, E-Mail-Dienste, IT-Dienstleister) weitergegeben.

4.2. Speicherdauer

Die Daten werden für die Dauer der Anfragebearbeitung und zu Zwecken der Beantwortung von Folgefragen für die Dauer von 6 Monaten gespeichert.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer einer allenfalls bestehenden, aufrechten Vertragsbeziehung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO für die Dauer der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gespeichert.

Bei Vorliegen eines berechtigten Löschungsgrundes erfolgt eine Löschung der betroffenen personenbezogenen Daten, sofern hinsichtlich sonstiger personenbezogener Daten keine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur weiteren Aufbewahrung besteht oder hinsichtlich gesundheitsbezogener und sonstiger personenbezogener Daten unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. gem. Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO an der Ausübung, Durchsetzung oder Abwehr von Rechtsansprüchen die weitere Aufbewahrung rechtfertigt.

4.3. Betroffenenrechte

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten besteht ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch sowie ein Recht auf jederzeitigen Widerruf erteilter Einwilligungen.

Bei Datenschutzrechtsverletzungen besteht eine Beschwerdemöglichkeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (DSB), Barichgasse 40-42, 1030 Wien.

5. Weiterführende Informationen

Weitere Informationen stehen Ihnen in der Datenschutzerklärung auf unserer Website www.demenz.watch/datenschutz zur Verfügung. Gerne übersenden wir Ihnen unsere jederzeit an unserem Unternehmensstandort Dollinergasse 3/16, 1190 Wien, kostenlos erhältliche Datenschutzerklärung auf Anfrage per E-Mail oder als ausgedrucktes Dokument per Post.